haltbare Lebensmittel Getreide, Nüsse, Saaten, Mühlenerzeugn. Nüsse und Schalenfrüchte Zedernnüsse

Die zentrale Datenbank für
Bioprodukte und nachhaltige Erzeugnisse
Marke
Warengruppe
Allergene & Diäthinweise
Biozertifizierung
Zur Übersicht haltbare Lebensmittel Getreide, Nüsse, Saaten, Mühlenerzeugn. Nüsse und Schalenfrüchte Zedernnüsse
Flores Farm

Premium Bio Zedernüsse

80g | Die preiswerte und ebenso köstliche Alternative zu Pinienkernen! Aus zertifizierter Wildsammlung
EU Bio-Logo
Allgemeines
Allgemeines: Die Kerne der sibirischen Kiefer (Pinus cembra ssp. sibirica) spenden Mongolen und Sibiriern in eisiger Kälte seit Jahrhunderten Kraft und Energie. Verwenden Sie die Zedernüsschen beim Kochen wie einen herkömmlichen Pinienkern - aber lassen Sie sich geschmacklich von dem feinen ,,Waldaroma´ überraschen!
Hinweise zur Handhabung und Lagerung
Hinweise zur Handhabung oder Verwendung: Als Alternative zu Pinienkernen, für Pesto oder als Topping für Salate.
Lager- und Aufbewahrungshinweis: Kühl und trocken lagern.
Bezeichnung des Lebensmittels
Bezeichnung des Lebensmittels: Zedernüsse
Herkunft
Zollrechtliche Herkunft: Deutschland (DE)
Zutaten
Zutaten:
enthält folgende allergene Zutaten: Schalenfrüchte
Nährwerte bezogen auf 100 g
Energie kJ / kcal: 2927 kJ / 699 kcal
Fett: 62,3g
davon gesättigte Fettsäuren: 4,2g
Kohlenhydrate: 7,5g
davon Zucker: 6,1g
Eiweiß: 19,1g
Salz: <0,1g
Ermittlung der Nährwerte durch: Berechnung
Vitamine & Mineralien
Produktspezifische Angaben
Rechtlicher Status: Lebensmittel
Besonderheiten: Zertifizierte Wildsammlung. Rohkostqualität d. h. bei max. 45°C getrocknet.
Rezept, Zubereitung: Selbstgemachtes Pesto: 30 g Bio-Zedernüsse der Flores Farm 2 Bund Basilikum 50 g Pecorino (oder Parmesan) 2-3 Knoblauchzehen 1 El grobes Meersalz 6 - 8 El Olivenöl Pfeffer aus der Mühle. Die Zedernüsse in einer Pfanne ohne Fett goldbraun rösten und abkühlen lassen. Basilikum waschen und trockenschütteln, die Blätter von den Stielen zupfen und - bis auf einige für die Dekoration - grob zerkleinern. Den Pecorino (oder Parmesan) reiben. Die Knoblauchzehen schälen und halbieren. Zedernüsse, Basilikum und Knoblauch im Mörser mit einem Stößel zerreiben. Dabei nach und nach abwechselnd Salz, Olivenöl und Pecorino (oder Parmesan) hinzufügen. So lange bearbeiten, bis eine cremige Masse entsteht. Das Pesto mit Pfeffer würzen. Wer keinen Mörser zur Hand hat, kann das Pesto genauso gut im Küchenmixer fein pürieren.
Herstellung: Die Nüsse stammen von der sibirischen Zeder (Pinus cembra ssp. sibirica) die im mittelasiatischen Hochgebirge Altai und in den angrenzenden Regionen wächst. Die Zedernüsse der Flores Farm werden in Wildsammlung gewonnen.
Haltbarmachung: Schutzatmosphäre
Region: Russland
Geschmack: intensives, waldiges Aroma
Herkunft & Qualität
Ursprungsland/ -region Hauptzutaten: Russische Föderation
Anteil an Bio-Zutaten: 100% bio
Staatliche Siegel: EU Bio-Logo
Länderzusatz des EU-Logos: Nicht EU Landwirtschaft
Öko-Kontrollstelle: DE-ÖKO-005
Welcher Standard wird erfüllt: EWG 834/2007 Norm
Weitere Qualitätskriterien und Labels: Wildwuchs
Inverkehrbringer: Flores Farm GmbH, Filderstraße 45, D-70180 Stuttgart
Gesetzliche Angaben & Richtlinien
Zusatzstoffe, Rechtlicher Hinweis: unter Schutzatmosphäre verpackt
Handel
Logistik
Verpackungsmaterial: Pappe, PE
Verpackungsart: Stück
Lagerung, Entsorgung & Pfand
Sonstiges
Premium Bio Zedernüsse
Download
Produktdaten
pdf-Datenblatt
Excel XML
Produktbild
thumb medium normal groß
Produkthinweise
vegan: ja
vegetarisch: ja
natriumarm (< 120mg/100g): ja
Rohkostqualität: ja
ungesüßt: ja
GTIN Stück: 4260106871966
Art. Nr: 87196
Allergiehinweise
nicht enthalten: Eier, Fisch, Gluten, Krebstier, Lupine, Milch, Sellerie, Senf, Sesam, Soja, Weichtier, Dinkel, Fruktose, Gemüse / Hülsenfrüchte, Gerste, Glutamat, Hafer, Haselnuss, Hefe, Huhn, Kamut, Koriander, Kuhmilcheiweiß, Laktose, Mais, Mandeln, Milcheiweiß, Pfeffer, Pistazie, Queenslandnuss, Rind, Roggen, Schwein, Umbelliferae, Vanillin, Walnuss, Weizen, Zimt
Spuren möglich: Erdnuss, Cashewnuss, Kakao, Macadamianuss, Paranuss, Pecanuss
enthalten: Schalenfrüchte
nein: Schwefeldioxid und Sulfite > 10mg/kg


Login / Anmeldung
Impressum
Logout