Tiefkühlware Garnelen, Krustentiere, TK

Die zentrale Datenbank für
Bioprodukte und nachhaltige Erzeugnisse
Marke
Warengruppe
Allergene & Diäthinweise
Biozertifizierung
Zur Übersicht Tiefkühlware Garnelen, Krustentiere, TK
Followfish

Bio-Garnelen geschält

160g | Bio Garnelen aus biologischer Aquakultur, roh, geschält, einzeln tiefgekühlt mit Schutzglasur.
Allgemeines
Allgemeines: Diese Bio-Garnelen stammen aus einem Naturland-Projekt in Ecuador, in der Region rund um Chongon, wo sie in naturnahen Mangrovenwäldern aufwachsen. Die Kleinbauernbetriebe garantieren ideale Wachstumsbedingungen für die eigene ökologische Aufzucht der Garnelen.
Hinweise zur Handhabung und Lagerung
Hinweise zur Handhabung oder Verwendung: Followfish Bio-Garnelen geschält sind nicht nur als leckere Beilage (Salat, Pasta) sondern auch als gesunde, kleine Gourmet Hauptmahlzeit der Renner. Kurz angebraten, mit Salz und optional Pfeffer: Fertig ist das Traumgericht.
Lager- und Aufbewahrungshinweis: ***Fach oder Tiefkühltruhe (-18°C)Mindestens haltbar bis: s. Seitenlasche **Fach1 Monat *Fach oder Eiswürfelfach1 Woche Kühlschrank 24 Stunden (5°C)
Bezeichnung des Lebensmittels
Bezeichnung des Lebensmittels: Bio Garnelen, roh, ohne Kopf, geschält, tiefgekühlt mit Schutzglasur, einzeln entnehmbar.
Herkunft
Zollrechtliche Herkunft: Niederlande (NL)
Zutaten
Zutaten: GARNELEN
enthält folgende allergene Zutaten: Krebstier
Nährwerte bezogen auf 100 g
Portionsbeschreibung: ca. 10 Garnelen
Portionsgröße: 100
Energie kJ / kcal: 318 kJ / 75 kcal
Fett: 0,7g
davon gesättigte Fettsäuren: 0,2g
Eiweiß: 17g
Salz: 0,5g
Ermittlung der Nährwerte durch: Analyse
Vitamine & Mineralien
Produktspezifische Angaben
Rechtlicher Status: Lebensmittel
Besonderheiten: Unsere Bio-Garnelen werden nach den strengen Naturland-Richtlinien in naturnahen Teichanlagen gehalten. Die Ufer sind mit Pflanzen bewachsen und bieten Lebensraum für viele Tierarten. Mangrovenwälder sind wichtige Brutgebiete für Fische und Krebstiere und zählen zu den produktivsten Ökosystemen der Erde. Naturland-Shrimpsfarmer dürfen keine Mangroven abholzen - im Gegenteil, die Richtlinien verpflichten zur Wiederaufforstung von früheren Mangrovenflächen. In den ökologisch intakten Teichanlagen finden die Garnelen einen großen Teil ihrer Nahrung in Form von Algen und Plankton. An zusätzlicher Nahrung wird ausschließlich zertifiziertes Biofutter verwendet, wobei der Fischmehlanteil wiederum aus einer nachhaltigen Quelle stammen muss. Antibiotika und andere Chemotherapeutika sind verboten. Umweltstandards und Sozialkriterien sind unumgängliche Aspekte für die erfolgreiche Zertifizierung nach Naturlandrichtlinien.
Rezept, Zubereitung: Garnelen auftauen, unter fließendem Wasser abspülen und abtropfen lassen, als Zutat für kalte und warme Speizen geeignet.
Verarbeitungshinweis: Nur im zubereiteten Zustand genießen! Nach dem Auftauen nicht mehr einfrieren!
Fisch-Produktionsmethode: Aquakultur von Meeresarten in Anlagen an Land
Haltbarmachung: tiefgekühlt
Garmethode: Bratpfanne, Kochtopf
Geschmack: artspezifisch, rein
Geruch: artspezifisch, rein
Konsistenz: Fest, elastisch
Herkunft & Qualität
Ursprungsland/ -region Hauptzutaten: Ecuador
Bio-Erzeugnis: ja
Anteil an Bio-Zutaten: 100% bio
Staatliche Siegel: EU Bio-Logo
Länderzusatz des EU-Logos: Nicht EU Landwirtschaft
Öko-Kontrollstelle: NL-BIO-01
Welcher Standard wird erfüllt: Naturland, EWG 834/2007 Norm
Inverkehrbringer: Followfood GmbH; Metzstr. 2, 88045 Friedrichshafen, Deutschland
Gesetzliche Angaben & Richtlinien
Zusatzstoffe, Rechtlicher Hinweis: Keine deklarationspflichtigen Zusatzstoffe vorhanden
Handel
Logistik
Verpackungsmaterial: PE
Verpackungsart: Faltschachtel
Lagerung, Entsorgung & Pfand
Sonstiges
Bio-Garnelen geschält
Download
Produktdaten
pdf-Datenblatt
Excel XML
Produktbild
thumb medium normal groß
Produkthinweise
vegan: nein
vegetarisch: nein
GTIN Stück: 4250073450752
Art. Nr: B135
Allergiehinweise
nicht enthalten: Eier, Erdnuss, Fisch, Gluten, Lupine, Milch, Schalenfrüchte, Sellerie, Senf, Sesam, Soja, Weichtier, Cashewnuss, Dinkel, Fruktose, Gemüse / Hülsenfrüchte, Gerste, Glutamat, Hafer, Haselnuss, Hefe, Huhn, Kakao, Kamut, Koriander, Kuhmilcheiweiß, Laktose, Macadamianuss, Mais, Mandeln, Milcheiweiß, Paranuss, Pecanuss, Pfeffer, Pistazie, Queenslandnuss, Rind, Roggen, Schwein, Umbelliferae, Vanillin, Walnuss, Weizen, Zimt
enthalten: Krebstier


Login / Anmeldung
Impressum
Logout