Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Für weitere Informationen klicken Sie hier.

gekühlte Lebensmittel Käse

Die zentrale Datenbank für
Bioprodukte und nachhaltige Erzeugnisse
Marke
Warengruppe
Allergene & Diäthinweise
Biozertifizierung
Produktübersicht gekühlte Lebensmittel Käse

ÖMA Lauch-L'amour Rouge, Bioland - Theke

4xca.0,750kg | Lauch liebt Anton's Weichkäse
Allgemeines
Allgemeines: ÖMA Lauch-L'amour Rouge - schon der Name des cremigen Weichkäses aus Bioland-Heumilch zergeht auf der Zunge. Während der Frühlingssaison gibt der Käsermeister dem Teig ein gutes Maß Frühlingszwiebeln und eine wohldosierte Prise Knoblauch zu, anschließend wird der Käse mit edlen Rotkulturen affiniert. Nach wenigstens zweiwöchiger Reifezeit wird die raffinierte Komposition aus rahmigem Teig, herzhafter Rotkulturwürze und pikantem Laucharoma zum genussvollen Verzehr freigegeben.

Urvater für diese Saison-Variante ist der ÖMA L'amour Rouge d'Antoine. Während der beliebte Weichkäse mit Rotkulturen in den Frühjahrsmonaten mit Frühlingszwiebeln und Knoblauch gewürzt wird, erhält der ÖMA Biergarten-L'amour Rouge ab Sommer Paprika, Kümmel, Zwiebel, Knoblauch, schwarzen Pfeffer und Frühlingszwiebeln. Abgelöst im Winter wird er durch aromatische Kümmelsamen im ÖMA Kümmel-L'amour Rouge.

Für die interessierten Kunden & Käseliebhaber gibt es Hintergrundinformationen und -geschichten rund um den Käse, die Landwirte und die Molkerei. Alles zusammengefasst in einem ÖMA Partnerporträt.

In einem kleinen Weiler nahe dem Städtchen Wangen im Allgäu ist die ÖMA Sennerei Zurwies gelegen. Im Jahre 1899 als Weichkäserei mit typischen Allgäuer Sorten gegründet wurde sie 1906 zur Emmentalerkäserei umgebaut. Nachdem der handwerklich aufgestellte Betrieb zwischenzeitlich der industriellen Produktion weichen musste, hat man sich vor mehr als 20 Jahren auf die alten Tugenden zurückbesonnen und erneut eine kleine und handwerkliche Weichkäse-Manufaktur am Standort Zurwies aufgebaut.
Mittlerweile sind die Spezialitäten von Käsermeister Anton Holzinger aus dem Naturkost-Fachhandel nicht mehr wegzudenken. Mit Tochter Lissy ist eine weiterere Käsemeisterin als Garant für die Fortführung der traditionellen Allgäuer Käsekunst in die Käserei eingestiegen.
Für die Herstellung eines so hochwertigen Produktes kommt es neben einem geschickten Händchen und viel Erfahrung vor allem auf den verwendeten Rohstoff an. Für die Zurwieser Produkte kommt nur beste Bioland-Heumilch aus der Region in den Kessel. Täglich wird die frische Milch mit dem Milchlaster von den 22 Lieferlandwirten, deren Höfe in einem Umkreis von maximal 20 km rund um die Sennerei zu finden sind, abgeholt und direkt verarbeitet.
Zusätzlich zu den Kuhmilch-Weichkäse-Spezialitäten käst Anton Holzinger auch Ziegen-Weichkäse. Die Milch dazu gelangt direkt von einem benachbarten Ziegen-Landwirt und wird anschließend in der Sennerei zu leckeren Köstlichkeiten verkäst. Das ist Regionalität im wahrsten Sinne des Wortes.
Hinweise zur Handhabung und Lagerung
Hinweise zur Handhabung oder Verwendung: Wie unser ÖMA L'amour Rouge d'Antoine ist auch der ÖMA Lauch-L'amour Rouge ein cremig-würziger Klassiker, der durch die feinen Zugabe von Frühlingszwiebel und Knoblauch den Vesper- bzw. Abendbrottisch während der warmen Monate hervorragend ergänzt.
Lager- und Aufbewahrungshinweis: Unsere Weichkäse mit Rotkultur sollten vor dem Verzehr ca. 1 h Zimmertemperatur genießen dürfen. Sie lagern bestenfalls im unteren Bereich des Kühlschranks bei ca. 4-6°C in ÖMA Käsepapier (Käsepapier immer für das selbe Stück Käse verwenden).
Bezeichnung des Lebensmittels
Rechtliche Bezeichnung des Produkts: Weichkäse
Herkunft
Zollrechtliche Herkunft: Deutschland (DE)
Zutaten
Zutaten: KUHMILCH*, Speisesalz, Frühlingszwiebel* 0,4%, Knoblauch* 0,1%, Milchsäurekulturen, mikrobielles Lab
enthält folgende allergene Zutaten: Milch
Zutatenlegende nach Branchenstandard: *aus kontrolliert ökologischer Erzeugung
Nährwerte bezogen auf 100 g
Energie kJ / kcal: 1510 kJ / 355 kcal
Fett: 30g
davon gesättigte Fettsäuren: 18g
Kohlenhydrate: <0,1g
davon Zucker: <0,1g
Eiweiß: 17g
Salz: 1,6g
Produktspezifische Angaben
Rechtlicher Status: Lebensmittel
Region: Allgäu
Saisonartikel: Sommer
Milchart: Kuh
Süßung: nicht gesüßt
Rohmilch: nein
Wärmebehandlung: pasteurisiert
Wärmebehandlung Käse: pasteurisiert
Homogenisiert: nein
Käsegruppe: Weichkäse
Fett i. Tr.: 60%
Produzent: ÖMA Beer GmbH
Fettgehaltsstufe: Doppelrahmstufe
Art der Reifung: rindengereift
Reifezeit Text: mind. 14 Tage
Reifezeit Zahl: 14
Reifezeit Einheit: Tag(e)
Labart: mikrobielles Lab
Salz: 1,6%
Salzart: Siedesalz
Rinde verzehrbar: ja
Rinde: Rotschmierekulturen
Geschmack: sahnig-herzhaft, nach Frühlingszwiebeln und Knoblauch
Geruch: würzig-aroatisch
Konsistenz: geschmeidig, zart, cremig
Herkunft & Qualität
Wechselnde Ursprungsländer: nein
Ursprungsland/ -region Hauptzutaten: Allgäu, Deutschland
Bio-Erzeugnis: ja
Staatliche Siegel: EU Bio-Logo
Länderzusatz des EU-Logos: Deutsche Landwirtschaft
Öko-Kontrollstelle: DE-ÖKO-007
Welcher Standard wird erfüllt: Bioland
Inverkehrbringer: ÖMA Beer GmbH, Am Mühlbach 2, D-88161 Lindenberg im Allgäu
Logistik
Verpackungsart: Laib
Verpackungsmaterial: PP, OPP
ÖMA Lauch-L'amour Rouge, Bioland - Theke
Download
Produktdaten
pdf-Datenblatt
Excel XML JSON BNN
Produktbild
thumb medium normal groß
Produkthinweise
vegan: nein
vegetarisch: ja
GTIN Stück: 94026913153434
Art. Nr: 55343
Allergiehinweise
nicht enthalten: Eier, Erdnuss, Fisch, Gluten, Krebstier, Lupine, Schalenfrüchte, Sellerie, Senf, Sesam, Soja, Weichtier, Hafer, Roggen, Weizen, Haselnuss, Mandeln, Pistazie, Huhn, Laktose, Rind, Schwein, Fruktose, Kakao, Koriander, Mais, Pfeffer, Umbelliferae, Zimt, Glutamat, Hefe, Vanillin
enthalten: Milch, Kuhmilcheiweiß
nein: Schwefeldioxid und Sulfite > 10mg/kg


Ähnliche Produkte

Zuletzt angesehene Produkte

Login / Anmeldung
Impressum
Logout
x